-buddenbrooks-


   http://schiewer.co       http://schiewerpress.de     http://agentur-presse.de 

 

                  " BUDDENBROOKS " - Der Film wird im Verleih der Warner Bros. am 25. Dezember 2008 in die Kinos kommen ! 

                   (von links): Heinz-Joachim Weber ( WDR Produktionsdirektor, Koproduktion ),

                 Michael Schmid-Ospach ( Filmstiftung NRW Geschäftsführer, Förderung ),  Dr. Matthias Esche ( Bavaria-Film GmbH, Gesamtleitung Produktion ), Jessica Schwarz,

                 Iris Berben, Dr. Heinrich Breloer ( Buch+Regie ),  Monika Piel ( WDR-Intendantin, Koproduktion ),  Armin Mueller-Stahl, Mark Waschke und Christoph Ott (Moderation)

                                                           " Buddenbrooks "

           - Schicksal der traditionsreichen Kaufmannsfamilie    

                        

              Ein Geschäft von einiger Größe. ( Verfall einer Familie )

            Angelehnt an die literarische Vorlage schildert der Film das bewegende Schicksal der traditionsreichen Kaufmannsfamilie Buddenbrook

                    in der Hansestadt Lübeck im 19. Jahrhundert. Über 3 Generationen erleben die Zuschauer, wie eine wohlhabende Patrizierfamilie am

                    Lebenskonflikt zwischen geschäftlichen Interessen und Streben nach persönlichem Glück langsam zerbricht !

           

                      Eingang zu den Studios am Coloneum           

            

  Jessica Schwarz ( Tony ) + Konsulin Bethsy Buddenbrook ( Iris Berben )  

   Iris Berben wieder in einer Glanzrolle

                    Die schöne Jessica Schwarz ( Tony )

      Konsul Jean Buddenbrook ( Armin Mueller-Stahl )

                     Thomas Buddenbrook  ( Mark Waschke )

       Iris Berben ( kommt gerade vom Studio 53 )

             .......im Studio 53........

          Der Film wird durch den vielfach Grimme-Preisträger Dr. Heinrich Breloer realisiert. Er hatte 2001 mit dem

          Doku-Drama " Die Manns - Ein Jahrhundertroman " bereits auf fazinierende Weise die Familiengeschichte

          Thomas Manns portraitiert und setzt dessen bekanntestes Werk nun als Kino-Spielfilm mit Top-Starbesetzung um.

          Das Drehbuch schrieb Heinrich Breloer gemeinsam mit seinem langjährigen Co-Autor Dr. Horst Königstein.

          Die Dreharbeiten finden u.a. an Originalschauplätzen in Lübeck, Augsburg und Köln statt.

  

 copyright by txj@bb111007

 

 HINWEIS:  Alle auf dieser Homepage dargestellten Bilder unterliegen meinem Copyright !

                      Jegliche weiterführende Verwendungen ( über die Betrachtung der Bilder auf

                      meinen Seiten hinaus ) ist nicht erlaubt, es sei denn , mein schriftliches hierzu

                      liegt vor. Es bestehen sichtbare und unsichtbare Copyrightvermerke, ebenso

                      Klaumeldungen.

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!